Wie man ein Femtech Startup aufbaut, mit Amelie Hellmann

Wie man ein Femtech Startup aufbaut, mit Amelie Hellmann

Amelie Hellmann hat zusammen mit André Schuhl und Halina Krisch das Femtech Andelie gegründet und hierfür einen kühlenden Ohrclip entwickelt, der unter anderem das Wohlbefinden von Frauen in der Menopause verbessern, indem er Hitzewallungen entgegenwirkt.

Podcast-Empfehlungen von Amelie:

Über Amelie Hellman

Amelie Hellmann war gerade mitten in ihrem Masterstudium der Ernährungswissenschaften, da kam Sie auf die Idee mit Hilfe von kühlenden Ohrclips das Wohlgefühl von Frauen zu erhöhen. Das Ziel sollte es sein, Schmuck und Technik miteinander zu verbinden. Mit ihrer Idee nahm Amelie 2018 an einem Ideenwettbewerb ihrer Hochschule teil und gewann. Im Jahr darauf erhielt die 24-Jährige das Hessen Ideen Stipendium. Seit Juni 2020 wird das Andelie Team im Rahmen des Exist-Gründerstipendiums durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Ein weltweites Patent hat das Team bereits angemeldet und dem Produktstart steht nichts mehr im Wege.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top