Fachkräftemangel und der erfolgreiche Aufbau eines Personalvermittlers mit Philipp Breitenfeld

Fachkräftemangel und der erfolgreiche Aufbau eines Personalvermittlers mit Philipp Breitenfeld

In der heutigen Folge erzählt Philipp Erik Breitenfeld, wie er ohne Ausbildung und Studium sich in der Personalvermittlung hochgearbeitet hat und schließlich sein eigenes Unternehmen gegründet hat, mit dem er den Fachkräftemangel in Deutschland bekämpft.

Buchempfehlung von Philipp: Work Rules! von Laszlo Bock

Über Philipp Erik Breitenfeld

Begonnen hat Philipps Geschichte als er sich gegen eine Ausbildung oder Studium entschieden hatte und stattdessen im Vertrieb einer Personalvermittlung einstieg. Hier arbeitete er sich schnell nach oben und erlangte immer mehr Verantwortung. Schließlich entschied er sich sein eigenes Unternehmen zu gründen und mit der Personalvermittlung von Fachkräften aus Osteuropa den Fachkräftemangel in Deutschland zu bekämpfen. Mehr zu Philipp findet ihr auf seiner eigenen Webseite und seinem Unternehmen der Humanus Personal Service GmbH.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top